Offenes Singen mit dem Kleinen Singkreis

Singt macht Spaß - besonders gemeinsam!

Jeden 3. Montag im Monat von 14.00 – 17.00 Uhr.

Der Nachmittag ist kostenlos, benötigt keine Anmeldung und ist offen für alle Liebhaber von Volksliedern, Jahreszeiten-Liedern, alten Schlagern und auch einer bunten Mischung von sonstigem humorvollem Liedgut.

Aus Ordnern mit inzwischen mehr als 240 Liedern kann jeder frei seine Lieder-wünsche äußern.

Zu Beginn erklingt in der Regel das Hannes-Wader-Lied "Nun Freunde, lasst es uns einmal sagen, gut wieder hier zu sein", und mit dem beliebten "Bajazzo" wird das Singen beendet, bevor der Nachmittag bei einer gemütlichen Kaffeerunde ausklingt.

Singe wirkt Wunder,
bringt Freud und macht frei.
Chummer geht under
und Ärger vorbei.

Das finden pauschal alle Teilnehmer und freuen sich jedes Mal wieder auf das nächste Treffen im MGH.

 

 

Der Kleine Singkreis, dessen Mitglieder sich seit 1998 regelmäßig treffen, besteht zur Zeit aus drei Sängern und drei Instrumentalisten (Keyboard und zwei Gitarren). Letztere bestreiten seit 2010 das Offene Singen im MGH, nachdem der Pädagoge, Chorleiter und Organist Gerhard Dees aus gesundheitlichen Gründen das Offene Singen nicht mehr leiten konnte.

Neben dem Singen im MGH ist der Kleine Singkreis im Frühjahr, Herbst und am Heiligen Abend im Seniorenzentrum Bräunlingen mit entsprechenden Liedern zu Gast. Einmal jährlich lädt er ein zu einem Projekt mit Liedern bekannter und unbekannter Liedermacher, mit humorvollen und auch zeitkritischen Liedern.

Ansonsten liegt sein Schwerpunkt auf Liedern, die nicht in den gängigen Liederbüchern stehen und oftmals der Zensur zum Opfer fielen: Lieder von Bauern, Bürgern, Handwerkern und "Kunden", politische Lieder des Vormärz und der Revolutionsjahre 1848/49, von Liedermachern und –Sängern wie Peter Rohland, Hein und Oss Kröher und Hannes Wader sowie den Gruppen Zupfgeigenhansel, Liederjan, Wacholder und der Leipziger Folksession Band sowie anderen zeit-genössischen Liedermachern – um nur einige zu nennen.

Zum Repertoire des Kleinen Singkreises gehören außerdem Lieder des elsäßischen Liedermachers René Egles, jiddische Lieder sowie solche aus dem angelsächsischen Sprachraum – vor allem aus Irland – die von den Dubliners, der Sands Family und Tommy Makem bekannt gemacht wurden. Aber auch Folksongs aus den Vereinigten Staaten von Woody Guthrie, Pete Seeger, Joan Baez und Bob Dylan sind in ihren umfangreichen Ordnern zu finden.

 

Stand: 19. Oktober 2019

 

Wie Sie uns erreichen


Schulstraße 5
78166 Donaueschingen

Telefon: 0771 / 8322818
E-Mail: mgh@caritas-sbk.de

Öffnungszeiten

  • Montag: 08:00 bis 11:00 und von 13:00 bis 15:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00 bis 11:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00 bis 13:30 und von 17:00 bis 19:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00 bis 15:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 bis 13:30 Uhr
  • Samstag: 09:30 bis 11:00 Uhr