Ehrenamtliche feiern Jahresabschluss

Als kleines Dankeschön...

für das ehrenamtliche Engagement lud Martina Ott zur Jahresabschlussfeier am 28. November 2019 in das Mehrgenerationenhaus ein.

 

 

»Wenn einer alleine träumt, bleibt es ein Traum,wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.«

(Dom Hélder Càmara)

 

Ein Koch-Team zauberte ein wunderbares Essen und Märchenerzählerin Martina Wiemer stimmte in die besinnliche Zeit des Advents und insbesondere der so genannten Rauhnächte ein.

Es gab viel zu Schmunzeln, zu Lachen und ein herzliches Miteinander.

Auch die Ehrenamtlichen bedankten sich bei Martina Ott für ihr großes Engagement.