Pressemitteilungen und Pressespiegel

Datum Treff für Flüchtlinge und Einheimische

Wer hätte das 2014 gedacht: Seit bald vier Jahren bietet das Ehren­amtlichenteam um Edith Lienhardt und Antje Schmidt ein Gesprächscafé für ­geflüchtete und einheimische Menschen in Donaueschingen an. Das Wichtigste ist dem Dutzend Ehrenamtlichen aber nach wie vor, eine unkomplizierte, niederschwellige Begegnungsmöglichkeit von Flüchtlingen und Einheimischen zu schaffen. Einen Ort, an dem man im persönlichen Gespräch und persönlicher Zuwendung mehr über die Situation von Geflüchteten erfahren kann, von ihren Hoffnungen und Vorstellungen. Andererseits bietet sich so aber auch die Gelegenheit, über das Alltagsleben in Deutschland zu informieren und wie man miteinander lebt und miteinander umgeht. Darüber hinaus haben sich etliche Frauen und Männer aus der Region um einzelne Flüchtlinge persönlich gekümmert, beim Erlernen der deutschen Sprache unterstützt, beim Verstehen amtlicher Schreiben geholfen oder sie auch zum Jobcenter oder zu Ämtern begleitet...

Datum Unterstützer_innen und Helfer_innen gesucht!

Ein Anker gegen die gesellschaftliche Isolation: So versteht sich das Donaueschinger Mehrgenerationenhaus an der Schulstraße. Seit zehn Jahren bringt die Einrichtung Menschen zusammen. Das Haus der Idee, verschiedene Altersgruppen so zusammenzubringen, dass sie von gegenseitigen Kompetenzen profitieren, hat sich längst ins Sozialgefüge der Stadt integriert. "Wir suchen Leute, die das bestehende Team unterstützen", sagt Anja Rosenfelder. Es geht um Männer oder Frauen, die sich als Gastgeber einbringen, bei der Zubereitung des Mittagstischs helfen oder beim Kuchenbacken mit anpacken...