Pressemitteilungen und Pressespiegel

Datum Anja Rosenfelder ist neue Leiterin

Anja Rosenfelder ist die neue Leiterin des Mehrgenerationenhauses in Donaueschingen. Träger der Einrichtung ist die Caritas, das Geld kommt von Bund und Stadt. Das Bundeszuschussprogramm läuft 2015 aus. "Ich bin beeindruckt von dem, was hier im Haus alles läuft", äußert sich die 42-Jährige gestern gegenüber der Gastgeberinnen-Gruppe. Diese – darunter sind auch zwei Männer – verantworten ehrenamtlich das Tagesgeschäft an der Theke im Mehrgenerationenhaus, das sich in der Schulstraße neben der Post befindet. "Das Haus lebt von den Menschen, die hier arbeiten", ist die Sozialpädagogin überzeugt, sie will nun nach und nach die rund 100 Mitarbeiter der Einrichtung kennenlernen. Vor allem ist es ihr Ziel, nicht nur die reine Verwalterin des Mehrgenerationenhauses zu sein. Sie versteht sich viel mehr als Schnittstelle im Haus, um Anleitung und neue Impulse zu geben. Sie hat eine 35-Prozent-Stelle, in der sie natürlich auch nur bedingt neue Dinge in Gang setzen kann.