Über uns

ansprechBAAR

Mehrgenerationenhäuser sind offene Treffpunkte für Menschen aller Altersstufen

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren können sich hier ganz selbstverständlich begegnen. Miteinander reden, spielen, sich kennenlernen, gemeinsame Ideen entwickeln, sich gegenseitig helfen oder einfach nur entspannt zusammensitzen - dies alles ist möglich.

Jedes Alter hat viel zu bieten. All diese Potentiale werden in unserem Mehrgenerationenhaus aufgegriffen und unterstützt, ganz ähnlich wie dies früher in Großfamilien der Fall war.

Schauen Sie in unseren Terminkalender - bestimmt ist auch etwas Interessantes für Sie dabei!

Sie sind herzlich eingeladen, unsere Angebote anzunehmen - oder auch etwas ganz Neues mit uns zu initiieren.

Martina Ott

Teamleitung Mehrgenerationenhaus Donaueschingen

martina.ott(at)caritas-sbk.de

Telefon: +49 771 83228 18

Antonia Berberich

Stabstelle Ehrenamt - Präventionsbeauftragte

antonia.berberich(at)caritas-sbk.de

Telefon: +49 77721  8407 20

ansprechBAAR

Unser Café

Öffnungszeiten bei "Kontakt und Impressum"

Telefon: +49 771 83228 15

Viola Kaesmacher

Websitepflege und "Schreibservice"

schreibservice-ansprechbaar(at)gmx.de

Reparaturcafé

Ansprechpartnerin: Lydia Hönle, Telefon: +49 771/2371, Mail: lydiadaheim(at)kabelbw.de

ansprechBAAR Angebote

Stillgruppe

Jeden 3. Do. im Monat 9:30-11 Uhr.

Krabbel-Gruppe

Jeden Fr. 10– 11.00 Uhr.

Offener Elterntreff

Jeden Mi. von 9-11 Uhr.

Tafelladen

Jeden Di. von 15-16:30 Uhr.

Senioren-Internet Initiative

Jeden Di. von 9-11 Uhr.

Renten-Beratung

Mehrmals im Monat. Mit Anmeldung.

Schreib-Service

Sa. 10-11.30 und Do. 9.30-10.30 Uhr.

Gesprächs-Café

Jeden Mi. von 18-20 Uhr.

ansprech BAAR Mittagstisch

Mi-Fr. von 12–13.30 Uhr.

Strickcafé

Jeden Mo. von 14 –16 Uhr.

Café und Kino

Jeden 1. Fr. im Monat 14-17 Uhr.

Lachyoga

Jeden 1. Mo. im Monat von 14–15 Uhr.

Café und Spiele

Jeden 1. und 3. Do. im Monat 14-16 Uhr.

Stammtisch, International

Jeden 1. und 3. Fr. im Monat, 19-21 Uhr.

Frauen und Krebs

Jeden 1. Do. im Monat von 15–17 Uhr.

Besondere Angebote

immer aktuell in unserem Termin-Kalender!

Super Oma/Opa Service

Kontakt und Vermittlung über Teamleitung.

Reparatur-Café

Jeden 3. Do. im Monat 10-13 Uhr. Realschule, Lehenstraße!

Schmerz lass nach

Jeden 2. Do. im Monat von 17.30-19.30 Uhr.

Offenes Singen

Jeden 3. Mo. im Monat 14-17 Uhr.

Babysitter-Börse

Vermittlung über Teamleitung. 2x jährlich Babysitter-Kurse.

Mundart-Projekt

Jeden 3. Do. im Monat 19:30-21:30 Uhr.

Lesepaten

Konakt und Vermittlung über Teamleitung.

ansprech BAAR Café

Das Wohnzimmer der Stadt... fast täglich geöffnet!

Verschiedene Angebote der Caritas

Bitte Termin ausmachen.

Wir freuen uns auf Sie, jede und jeder ist herzlich willkommen!


Gender-Hinweis

Wir verwenden auf dieser Website möglichst neutrale Formulierungen. Wenn wir das „generische Maskulinum“ verwenden dann nicht, um jemanden aufgrund seines biologischen oder gefühlten Geschlechtes zu diskriminieren, sondern wegen der Lesbarkeit. Wenn Ausdrücke gegendert sind, dann überlassen wir es dem Autor oder der Autorin, welche Schreibweise er oder sie wählt.


Wir stellen Raum zur Verfügung

Sie haben eine gute Idee, bereits Mitstreiter und Mitstreiterinnen gefunden und möchten sich regelmäßig treffen? Sie wissen nicht so recht, wohin - und immer in der Kneipe treffen wird auf Dauer zu teuer?

Offen für neue Initiativen

Sprechen Sie uns an und wir überlegen gemeinsam, ob es sinnvoll ist, dass Sie sich zukünftig im Mehrgenerationenhaus treffen.

Bedingung:

Bitte KEINE "Geschlossene Gesellschaft" - die Angebote bei uns sollen offen für alle sein, die sich interessieren.

Besonders freuen wir uns darüber, wenn Vereine, Verbände, Institutionen ihre Mitglieder motivieren, bei uns mitzumachen oder Angebote zu initiieren.

Oder einfach, um die Angebote bei einem Info-Abend vorzustellen, um Mitglieder zu werben, verbunden mit einer kleinen Präsentation und aktuellem Hintergrundwissen. Sprechen Sie uns an!

Förderer und Kooperationspartner

Unser Dank gilt der Stadt Donaueschingen, die finanziell am Programm beteiligt ist. Natürlich würden wir uns freuen, wenn wir mehr Unterstützung erhalten könnten. Obwohl sehr viel durch ehrenamtliches Engagement realisiert wird ist die Koordination, Administration, Pflege von Kontakten und Infrastruktur nur durch hauptamtliche Tätigkeit realisierbar. Hier sehen wir, unsere Partner und Unterstützer noch sehr viel Potential nach oben.

Allen voran bedanken wir uns bei all den ehrenamtlich Engagierten, ohne die unsere vielfältigen Angebote nicht realsiert werden könnten.

Wir bedanken uns ausdrücklich für die partnerschaftliche Zusammenarbeit in alphabetischer Reihenfolge:

Danke an die pixabay-Community für lizenzfreie Bilder!